INT_Platter_Joost_Kriesche_190125_D_M08_1501

Wir arbeiten für Ihr Investment

Union Investment – der Experte für institutionelle Anleger

Als eine der erfahrensten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management. Vor allem ein effizientes Risikomanagement ist dabei zentraler Baustein all unserer Investmentprozesse.

Aktuelles

  • Wackelt das deutsche Modell?

    Wackelt das deutsche Modell?

    Der zunehmende Protektionismus setzt deutschen Firmen weltweit zu. Außerdem belasten strukturelle Probleme die hiesige Wirtschaft. Damit sie nicht zu einem Auslaufmodell wird, müssen in Europa neue Wachstumschancen geschaffen und genutzt werden.

  • Unternehmensanleihen

    Unternehmensanleihen sind gefragt

    Zuletzt kamen zahlreiche Euro-Unternehmensanleihen an den Markt. Dieses Segment dürfte auch weiterhin wachsen. Denn die niedrigen Renditen bieten ein günstiges Marktumfeld für die Emittenten. Die Investoren hoffen derweil auf ein neues Anleiheankaufprogramm der EZB.

  • Neues von den Märkten

    Neues von den Märkten: September

    Konjunktur, Wachstum, Inflation und Geldpolitik – der Monatsbericht „Neues von den Märkten“ informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und macht Sie mit unseren Einschätzungen vertraut. Erhalten Sie zudem einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen. (Stand: 30. August 2019)

  • Union Investment mit neutraler Risikoausrichtung

    Etwas vorsichtiger aufgestellt

    Das Union Investment Committee (UIC) hat auf seiner regulären August-Sitzung die Risikoausrichtung auf RoRo-Meter 3 zwar bestätigt. Doch Rohstoffe und Schwellenländeraktien werden vorsichtiger gewichtet, Industrieländeraktien dafür leicht angehoben. Grund ist das schwache konjunkturelle Umfeld, das an Bedeutung zunimmt.

  • Deutsche Staatsanleihen werden knapp

    Deutsche Staatsanleihen werden knapp

    Das von Marktakteuren investierbare Volumen deutscher Bundesanleihen ist nach Schätzungen von Union Investment seit 2014 von 600 Milliarden auf 150 Milliarden Euro gesunken. Ein Phänomen, dessen Tragweite bisher zu wenig Beachtung fand.

  • Inverse Zinsstrukturkurve – ein Rezessionsbote?

    Inverse Zinsstrukturkurve – ein Rezessionsbote?

    Erstmals seit zehn Jahren hat die US-Zinskurve invertiert - in der Vergangenheit ein starker Indikator für eine nachfolgende Rezession. Auch dieses Mal? Ein Warnsignal ist es ohne Frage. Eine Rezession erwarten die Experten bei Union Investment aber nicht.

  • Max Holzer

    Fünf Schlüsselthemen für die Kapitalmärkte

    Nach einem freundlichen ersten Halbjahr folgte im Sommer eine Korrektur bei Risikoanlagen. Ein Bündel von Risikofaktoren kehrte in das Bewusstsein der Investoren zurück. Verhalten der Notenbanken, Konjunktur, Politik – wie können sich Anleger nun positionieren? Max Holzer, Leiter Relative Return, beleuchtet fünf zentrale Themen.

  • Jens Wilhelm

    Kapitalmarktausblick: Wette auf die Geldpolitik

    Einem schwierigen Börsenjahr 2018 folgte ein freundliches erstes Halbjahr 2019 an den Kapitalmärkten. Jens Wilhelm, im Vorstand von Union Investment zuständig für das Portfoliomanagement, gibt im Gespräch einen Ausblick auf die zweite Jahreshälfte.

  • Quality Leader 2019

    Quality Leader 2019

    Greenwich Associates hat Union Investment als „Quality Leader“ im institutionellen Geschäft ausgezeichnet. Laut Greenwich Associates unterscheiden sich Quality Leader durch einen hervorragenden Kundenservice von den Mitbewerbern, der institutionellen Anlegern helfe, ihre Anlageziele zu erreichen.

Unsere Auszeichnungen

Quality Leader 2019

Quality Leader 2019

Greenwich Associates hat Union Investment als „Quality Leader“ im institutionellen Geschäft ausgezeichnet. Dies ist das Ergebnis der diesjährigen Befragung des internationalen Beratungsunternehmens unter institutionellen Investoren in Deutschland. Laut Greenwich Associates unterscheiden sich Quality Leader durch einen hervorragenden Kundenservice von den Mitbewerbern, der institutionellen Anlegern helfe, ihre Anlageziele zu erreichen.

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation Principles for Responsible Investment (PRI) hat Union Investment für den übergreifenden Ansatz zur Verankerung von verantwortlichem Investieren die Bestnote A+ verliehen.

UniInstitutional IMMUNO Nachhaltigkeit wurde mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet

UniInstitutional IMMUNO Nachhaltigkeit wurde mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet

Der UniInstitutional IMMUNO Nachhaltigkeit erhält zwei von drei Sternen für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Er hat hierfür zusätzliche Punkte in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Selektions- und Dialogstrategien erzielt.